Login

Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Spenden

Online Information

Discord

7Days

SpieleUmweltkunst
Das Umweltteam hat sich stark auf das Design, die Produktion und die Implementierung von Hunderten neuer hochauflösender und physischer Assets konzentriert, um der Welt ein glaubwürdigeres und immersiveres Gefühl zu verleihen. Darüber hinaus verleihen neue und aktualisierte Shader den Umgebungen den letzten Schliff. Nachfolgend finden Sie einige Kategorien von Requisiten, die aktualisiert wurden.

Rampen-Kits
Plattform-Kits
Wandbausätze
Requisiten für Händlerstandorte
Militärische Requisiten
Biohazard-Requisiten
Natur-Requisiten
Türen
Zeichen
Industrielle Requisiten
Kommerzielle Requisiten
Requisiten der Kirche
Medizinische Requisiten
Bau-Requisiten
Möbel
Beleuchtungs-Requisiten
Statische Fahrzeugstützen
Wandkunst
Spieler-Verkaufsautomat
Werkbank-Arbeitsplatz
Forge-Workstation
Chemie-Arbeitsplatz
Lagerfeuer-Arbeitsplatz
Helden-Beutecontainer
Grafikdesign-Kunst
Das Grafikdesign-Team hat eine Vielzahl hochwertiger grafischer Elemente erstellt, die der Welt Leben und Geschichtenerzählen einhauchen. Halten Sie Ausschau nach den unten aufgeführten grafischen Elementen.

Lebensmitteletiketten und Poster
Kalender
Wandkunst
Schema
Traktor-Logo
Händlerflagge
White-River-Flagge
Spirituosenverpackung
Zeitschriften
Workstation-Elemente
Neue Türen
Wir stellen Ihnen eine aufregende Reihe neuer Türen vor, darunter auch die mit Spannung erwarteten Doppeltüren! Diese zahlreichen Ergänzungen verleihen den Schauplätzen im Spiel einen Grad an Detailliertheit, der bisher unvorstellbar war. Darüber hinaus können sich Spieler nun über aktualisierte herstellbare Türoptionen freuen, die ihr Repertoire an Türtypen zur Auswahl erweitern. Als innovatives Merkmal verschlechtern sich Türen nach und nach, wenn sie beschädigt werden, was zu sichtbaren Löchern führt, die für Schüsse oder Nahkampfangriffe genutzt werden können. Seien Sie jedoch vorsichtig, da bestimmte Türen Löcher aufweisen können, die groß genug sind, um hindurchzugehen, ohne vollständig zerstört zu werden. Seien Sie vorsichtig und planen Sie entsprechend!

Änderungen an Beutecontainern
Beim Entleeren werden nun kleinere Behälter wie Müllsäcke, Rucksäcke und Vogelnester zerstört. Größere Behälter wie Kleiderständer, Schreibtische, Aktenschränke und Waffenschränke hingegen gehen nach dem Entleeren in den offenen Zustand über. Dieses Update bietet ein realistischeres und immersiveres Erlebnis, da Spieler beim Navigieren durch die Spielwelt die visuelle Darstellung leerer Container beobachten können.

Weltwasser
Wir haben optische Verbesserungen vorgenommen, um zu verhindern, dass Wasser durch halbfeste Blockformen wie dünne oder abgerundete Wandsegmente dringt. Unter der Haube haben wir die Wassersimulation überarbeitet, um die Leistung zu verbessern, den Netzwerkverkehr zu reduzieren und ein gleichmäßigeres und natürlicheres Strömungsverhalten zu gewährleisten, insbesondere bei großen Gewässern wie Seen und Flüssen.

Gefahren
Das Spiel hat ein aufregendes Update mit der Hinzufügung eines Gefahrensystems erhalten. Diese neueste Version führt Flammengefahren ein, die an bestimmten Orten deaktiviert werden müssen, um auf Ihrem Weg voranzukommen. Während diese Gefahren aktiv sind, verursachen sie heftigen Feuerschaden bei jedem oder allem, der es wagt, sich zu nahe zu nähern.

Blut
Jetzt nutzen mehr Zombies das neue Gore-System.

Neue und überarbeitete Standorte
Jeder Point of Interest (POI) im Spiel wurde durch die enorme Menge an neuen Kunst-Requisiten und 692 neuen Formen, die Alpha 21 hinzugefügt wurden, verbessert. Es handelt sich um eine komplette Überarbeitung der Kunst und des Gameplays an jedem Ort.

Alle Händlerstandorte wurden komplett mit individueller Kunst überarbeitet
Es gibt über 75 reine neue questierbare POIs
Die meisten POIs (fast 400) unterstützen jetzt den neuen Infestation Quest-Typ
Neue Teile und RWG-Funktionen – POI-Spawns am Straßenrand
Navezgane hat eine ganze Reihe von Updates erhalten
Geländeaktualisierungen
Neue POIs hinzugefügt
perishton_city_blk_01 bis 05 (Überholte Kacheln)
perishton_city_blk_06 (Neue Kachel)
perishton_tunnel_01 & 02 (Neues Überbleibsel)
Departure_city_blk_plaza (Überholtes Überbleibsel)
Mehr als 200 POIs wurden hinzugefügt oder komplett überarbeitet. Und jeder POI im Spiel wurde mit neuen Grafiken und Formen aktualisiert: Einige bemerkenswerte POIs sind:
POIs der Stufe 5
Wohnungen_02 – „Vanity Tower“ (Neu)
Factory_01 – „Shamway Factory“ (überholt)
house_modern_23 „Dr. „Karen Higashi Residence“ (überholt auf Stufe 5)
hospital_01 (Überholt)
installation_red_mesa (Überholt auf Tier 5)
nursing_home_01 – „The Last Sunset Nursing Home“ (Neu)
Gefängnis_01 ??– „Navezgane-Korrekturen“ (Neu)
Gefängnis_02 – „Navezgane County Gefängnis“ (Neu)
POIs der Stufe 4
bowling_alley_01 „Pineballs Bowling“ (Neu)
Downtown_strip_04 – „Joe's Junction“ (überholt auf Stufe 4)
house_modern_24 „Jeffelon Zuckergates Estate“ (Neu)
junkyard_01 „Ecotrash Recycling Center“ (Neu)
roadside_checkpoint_01 „NDC Checkpoint One“ (Neu)
roadside_checkpoint_03 „NDC Checkpoint Three“ (Neu)
roadside_checkpoint_04 „NDC Checkpoint Four“ (Neu)
roadside_checkpoint_05 „NDC Checkpoint Five“ (Neu)
Utility_electrical_co_02 – „Hybridenergie“ (Neu)
POIs der Stufe 3
Apartments_03 – „The Bend Apartments“ (Neu)
army_camp_04 – „Fort Razor“ (Neu)
bowling_alley_02 „Ballzstrike Bowling“ (Neu)
Commercial_strip_03 – „Vick Garrisons Pedipawn“ (Neu)
countrytown_business_11 – „Midway Clinic“ (Neu)
Countrytown_business_12 – „Jim & Tim's Bullets and Booze“ (Neu)
country_junkyard_02 – „Atlas Metal Co.“ (Neu)
Commercial_strip_05 – „Elzner's Emporium“ (Neu)
Downtown_strip_12 – „NFD Downtown HQ“ (Neu)
fastfood_06 – „The Burgcaneer“ (Neu)
gas_station_12 „Pass N Gass Plaza“ (Neu)
house_modern_26 (Neu)
motel_04 „Greg's Motel“ (Neu)
office_05 – „Tri-Med Group“ (Neu)
office_06 – „Verlassenes Bürogebäude“ (Neu)
Police_station_03 „NPD 3rd Div.“ (Neu)
post_office_02 „Postamt Nr. 2“ (Neu)
radio_station_01 „KZL Radio Station“ (Neu)
ranger_station_01 – „Ranger Station Alpha“ (überholt)
ranger_station_07 „Ranger Station Golf“ (überholt)
rest_area_05 „The Road Gentleman Truck Stop“ (Neu)
roadside_checkpoint_02 „NDC Checkpoint Two“ (Neu)
school_daycare_02 „Poopy Pants City Daycare“ (Neu)
store_discount_01 „Three Dollar Store“ (Neu)
Utility_substation_01 „Hybridenergie-Umspannwerk Nr. 1 (neu)“
Warehouse_08 „Johnson's Warehouses“ (Neu)
wiege_station_01 (Neu)
POIs der Stufe 2
Wohnungen_04 – „The Budget Borrows“ (Neu)
bank_01 – „Sparschwein“ (überholt)
Kabine_13 „The Gladue Residence“ (überholt)
Cabin_17 „The Engall's Residence“ (Neu)
cab_18 „Unsere besten Momente“ (Neu)
kommerziell_strip_04 – „Smorgasbord Square“ (Neu)
Downtown_building_04 – „Blaze & Burns Offices“ (Neu)
Downtown_building_05 – „Bombshell News“ (Neu)
Downtown_parking_lot_01 – „Downtown Evacuation Point“ (Neu)
farm_14 – „Hersh Farm“ (Neue Stufe 2)
fastfood_07 – „NEUE Mamma Pizza“ (Neu)
house_burnt_02 (Überholt)
house_modular_04 – „Die Wagner-Residenz“ (renoviert)
house_old_tudor_04 – „R. „Thornbury Residence“ (überholt)
industrial_business_08 – „P&B Machining Co.“ (Überholt)
parking_lot_02 – „Mobiles Feldkrankenhaus“ (Neu)
radio_station_02 „ZMB Radio Station“ (Neu)
ranger_station_06 – „Ranger Station Echo“ (überholt)
Rural_outdoor_wedding_01 „Bell Lake“ (Neu)
roadside_restaurant_01 „The Wagon Diner“ (Neu)
school_daycare_03 „Fun-Gi Daycare“ (Neu)
store_bakery_01 „Ma Baker & Sons“ (Neu)
Utility_substation_02 „Hybridenergie-Umspannwerk Nr. 2 (neu)“
POIs der Stufe 1 und Restpunkte
church_02 „Alte gruselige Kirche“ (Neue Stufe 1)
Countrytown_business_10 – „Bobcat Bar“ (Neue Stufe 1)
fastfood_05 – „Biber“ (Neue Stufe 1)
fastfood_01 – „Prowlin Petes“ (überarbeitete Stufe 1)
fastfood_02 – „Hurry Harrys“ (überarbeitete Stufe 1)
fastfood_03 – „Blue Birdie“ (überarbeitete Stufe 1)
house_construction_04 „Entwurzeltes Domizil“ (Neue Stufe 1)
house_modern_25 „Rosilyn Residence“ (Neue Stufe 1)
house_modular_05 – „The Gilbert Residence“ (überholte Stufe 1)
house_modular_07 – „Spark's Place“ (überholte Stufe 1)
motel_05 „Motel Eight“ (Neue Stufe 1)
park_02 – (Überholtes Reststück)
park_03 – (Neues Überbleibsel)
parking_lot_03 – „ParKing Lot“ (Neuer Füller)
park_basketball (überholter Rest)
radio_station_03 „KZZ Radio Station“ (Neue Stufe 1)
ranger_station_02 – „Ranger Station Beta“ (überarbeitete Stufe 1)
ranger_station_03 – „Ranger Station Charlie“ (überholte Stufe 1)
ranger_station_04 – „Ranger Station Delta“ (überholte Stufe 1)
ranger_station_05 – „Ranger Station Foxtrot“ (überholte Stufe 1)
remnant_burnt_09 (Überholter Überrest)
remnant_burnt_10 (Neuer Überrest)
remnant_downtown_filler_03 (Neues Überbleibsel)
remnant_waste_18 „Unberührte Gesundheit“ (Neuer Überrest)
remnant_waste_19 „Verschwendete Bürosuiten“ (Neues Überbleibsel)
rest_area_01 (Neues Überbleibsel)
rest_area_02 (Neues Überbleibsel)
rest_area_03 (Neue Stufe 1)
rest_area_04 „Buy N' Go Rest Stop“ (Neue Stufe 1)
store_grocery_04 – „Moe's Grocery (Neue Stufe 1)“
store_grocery_05 – „Boe's Market“ (Neue Stufe 1)
store_grocery_06 – „Joe's USA (Neue Stufe 1)“
survivor_site_05 – „Mercy Point Camp“ (überarbeitete Stufe 1)
survivor_site_06 – „Hog Foot Village“ (überarbeitete Stufe 1)
survivor_site_07 – „Camp Carhwal“ (überholte Stufe 1)
survivor_site_08 – „The Simmons Shanty“ (überarbeitete Stufe 1)
survivor_site_11 – „Cabin Retreat (Neue Stufe 1)“
Utility_substation_03 „Hybridenergie-Umspannwerk Nr. 3 (neue Stufe 1)“
wilderness_filler_01 „Shady Slaughter RV“ (Neuer Füller)
wilderness_filler_02 „Eerie Echoes Campsite“ (Neuer Füller)
wilderness_filler_03 „Hermit Hollow“ (Neuer Füller)
Verbesserungen des POI- und Biom-Schwierigkeitsgrads
Wenn Sie einen POI eingeben, werden in einem HUD-Popup der Name und der Schwierigkeitsgrad angezeigt, der durch die Anzahl der roten Totenköpfe dargestellt wird. Diese POI-Namen erscheinen auch im Questtext beim Händler.

Wenn Sie ein Biom betreten, sehen Sie die Biomschwierigkeit, die durch die Anzahl der orangefarbenen Schädel dargestellt wird.

Wald – 0
Verbrannt (nur Navezgane) – 0,5
Wüste – 1
Schnee – 1,5
Ödland – 2
Der Gesamtschwierigkeitsgrad des POI und des Bioms wird durch die Anzahl der roten und orangefarbenen Schädel zusammen dargestellt.

Vor diesem Hintergrund wird derselbe POI im Ödland schwieriger sein und höhere Gegner und Beute in der Spielstufe aufweisen als derselbe POI im Wald.

Wir haben auch einen Fehler bei der Inszenierung von Partyspielen behoben. Die Gruppen funktionieren jetzt wie vorgesehen und verfügen über eine ausgewogene Spielinszenierung, um eine besser skalierbare Herausforderung zu bieten.

POI-Lokalisierung
Points of Interest (POIs) wurden lokalisiert und erhalten leicht verständliche und zuordenbare Namen. Diese neuen Namen werden nicht nur in das Questsystem integriert, sondern auch in der oberen rechten Ecke des Bildschirms über dem Quest- und Rezept-Tracker angezeigt.

Wenn Sie außerdem die Kickstarter-Kampagne unterstützt und sich für die Standortbenennung eingesetzt haben, haben Sie nun das Privileg, einen POI nach Ihnen benennen zu lassen.

Befallsquests
Wir haben einen neuen Questtyp namens „Befall“ hinzugefügt, der auf Stufe 2 beginnt. Das System nimmt einen unterstützten POI und fügt seiner Stufe +1 hinzu. Bei einer Verseuchungsquest wird die Anzahl der Zombies vervielfacht, um eine größere Herausforderung zu schaffen. Am Ende werden Sie mit einer speziellen Beutekiste belohnt, die fast immer im Beuteraum zu finden ist. Dies führte dazu, dass POIs der Stufe 5 mit einem Befall in Schwierigkeiten gerieten. POIs der Stufe 5 als Verseuchungsquest können jetzt als POIs der Stufe 6 gefunden werden.

Update zur zufälligen Weltgeneration
Random World Generation (RWG) hat die bisher größten iterativen Updates durchlaufen. Wir haben aus jeder vorherigen Version, die wir bisher gemacht haben, etwas gelernt. Es ist nicht einfach, etwas zu erschaffen, was noch niemand zuvor getan hat, aber wir sind bestrebt, zufallsgenerierte Welten besser als jeder andere auf dem Planeten zu erschaffen, und wir glauben, dass Sie dem zustimmen werden, wenn Sie die neueste Alpha 21 Random Gen spielen.

Die neueste Version konzentriert sich auf die Verbesserung der RWG-Geschwindigkeit, der Grafik und der POI-Platzierung sowie auf das Hinzufügen neuer Funktionen zur Verbesserung des Spielerlebnisses und auf die Behebung mehrerer Fehler.

Zu den bemerkenswerten Verbesserungen gehören:

Die Geschwindigkeit der RWG-Erstellung wurde erheblich verbessert. In einigen Fällen wurden bis zu vier- bis fünfmal schnellere Erzeugungsgeschwindigkeiten als zuvor beobachtet.
Es wurde hinzugefügt, dass Autobahnen zwischen Gateway-Kacheln und ländlichen Gemeindekacheln zusammengeführt werden
Ein neues Bewertungssystem für die Reihenfolge der vorgefertigten Auswahl, XML-Einträge zur Kontrolle der Gesamtplatzierung, Spawn-Gewichte und Mindest-Maximal-Anzahl stellen sicher, dass sich POIs nicht zu oft wiederholen.
Es wurden Länderplättchen hinzugefügt, die den ländlichen Gebieten eine glaubwürdigere Umgebung für das Spawnen von POIS bieten
Die Straßenglättung wurde erheblich verbessert.
Ein neues Straßenkachelsystem, das ein Oberweltraster verwendet, um eine präzisere Platzierung von Wildnis, Städten und Autobahnen zu ermöglichen.
Dem Bildschirm „Erweiterte Generation“ wurde eine Schaltfläche „Neues Spiel“ hinzugefügt, damit Spieler die von ihnen erstellte Karte sofort spielen können, ohne sich den Kartennamen merken zu müssen.
Chunk-Reset-System
Wir haben eine neue erweiterte Spieloption namens „Chunk Reset Time“ hinzugefügt. Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, werden Chunks auf ihren ursprünglichen Zustand zurückgesetzt, wenn sie für eine bestimmte Spieldauer nicht besucht werden. Landansprüche, Bettzeug und andere wichtige Gegenstände im Besitz des Spielers wie Rucksäcke und Fahrzeuge verhindern, dass in der Nähe befindliche Brocken zurückgesetzt werden; Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass Ihre Heimatbasis verschwindet, oder sich anmelden, um festzustellen, dass Ihr 4×4 gegen einen Baum ausgetauscht wurde, der an seiner Stelle nachwuchs. Beutecontainer und Arbeitsplätze, die sich nicht in einem geschützten Bereich befinden, können jedoch zurückgesetzt werden. Daher müssen Spieler, die diese Funktion nutzen, darauf achten, wo sie ihre Wertsachen aufbewahren.

Tatsächlich ermöglicht diese Funktion, dass zuvor besuchte Orte ihre Beute wiederbeleben und sich von der Zerstörung erholen, während der Spieler abwesend ist. Es hilft auch, die Speichergröße zu reduzieren, indem gespeicherte Daten für die zurückgesetzten Blöcke gelöscht werden, bis sie erneut aufgerufen werden.

Die Einstellung ist standardmäßig deaktiviert, kann aber auf der Registerkarte „Erweitert“ der Menüs „Neues Spiel“ und „Spiel fortsetzen“ nach Belieben konfiguriert werden.

Neuausrichtung des Überlebens

Um das Überlebenserlebnis zu verbessern, wurde die Wassersammlung neu ausbalanciert, indem leere Gläser und Dosen entfernt wurden.
Um abgekochtes Wasser am Lagerfeuer herzustellen, ist jetzt ein Kochtopf erforderlich.
Die Beute der meisten „sauberen“ Wasser- und Getränkesorten wurde extrem reduziert.
Zur Bereitstellung von sauberem Trinkwasser wurde eine neue Tausammler-Arbeitsstation hinzugefügt.
Im Spielerrucksack hergestellt, müssen die Spieler einen Händler aufsuchen, um eine Schlüsselkomponente zu erhalten: einen Wasserfilter.
Im Laufe der Zeit sammelt sich langsam Wasser an, etwa alle 24 Spielstunden etwa 3 Gläser.
Spieler können mehrere Tausammler platzieren
DewCollectors müssen freie Sicht zum Himmel haben.
Es ist akzeptabel, Balken und andere „durchsichtige“ Formen darüber zu platzieren.
Die Mengen an Getränkeautomaten wurden erhöht, darunter auch Spezialgetränke.
Aufgrund des bei der Herstellung verwendeten Wassers wurde der Anteil an Leim in Beute, Questbelohnungen und Händlerbeständen erhöht.
System für Handwerksfähigkeiten
Handwerksfreischaltungen wurden aus dem Perks-System in ein neues Handwerksfähigkeiten-System verschoben. Spieler müssen verschiedene Mengen an Handwerks-Fertigkeitsmagazinen lesen, um in den Handwerksstufen aufzusteigen. Diese Magazine finden sich in Beutecontainern, Zombie-Beutetaschen, Luftabwürfen, werden als Questbelohnungen gegeben oder von Händlern verkauft.


Das Crafting-Skills-System löst zwei Probleme:
1. Spieler können den Fortschritt der Werkzeug- und Waffenstufen nicht überspringen.

Zuvor konnten Spieler die Herstellungsqualität eines Vorteils mit primitiven Werkzeugen und Waffen maximieren und dann sofort höhere Stufen herstellen, sobald die Materialien gefunden oder freigeschaltet wurden. Ein gutes Beispiel hierfür wäre eine Steinaxt, die mit Qualität 5 hergestellt werden könnte, aber auch Spitzhacken aus Eisen und Stahl könnten mit derselben Qualitätsstufe hergestellt werden.
2. Entfernt die Crafting-Freischaltungen von Perk-Klassen

Spieler müssen nicht mehr in verschiedene Klassen einsteigen, um die Freischaltungen zu erhalten. Alle Handwerksfähigkeiten können von allen Spielern freigeschaltet werden.
Die Freischaltungen werden von den Vorteilen entfernt, allerdings erhöht jede Stufe eines Vorteils die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Magazine. Ein Beispiel wäre der Bonus Boomstick, der das Auffinden weiterer Shotgun Weekly-Magazine beschleunigt. Boomstick verstärkt auch Schrotflinten, Schrotflintenteile und die verschiedenen Arten von Schrotflintenmunition, die in der Beute zu finden sind.
Perk-Überarbeitung
Mit der Verlagerung der Handwerksfreischaltungen in das neue Handwerksfähigkeitensystem wurden die Vorteile überarbeitet, um sie für jede Klasse effizienter zu gestalten.

„Sexueller Tyrannosaurus“ wurde zu jedem Waffenvorteil verschoben. Spieler müssen sich nicht mehr auf Stärke konzentrieren, um die Ausdauervorteile des alten Sexy T zu nutzen. Wollen Sie mehr Ausdauer mit Schlägern? Setzen Sie Perk-Punkte in Pummel Pete ein und verhindern Sie, dass Sie zu früh aus der Fassung geraten.
„Flur der Schläge“ wurde als neuer Vorteil in jedes Attribut verschoben.
Wahrnehmung: Schnell und scharfsinnig – Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von Speeren
Stärke: Groß und schnell – Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von Schlägern und Schlitten
Fortitude: Lightning Hands – Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von Fäusten und Faustwaffen
Beweglichkeit: Wirbelwind – Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von Messern
Intelligenz: Berechneter Angriff – Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von Schlagstöcken
Der Arzt-Vorteil hat die Möglichkeit erhalten, Verstauchungen zu behandeln und mehr EP zu gewähren, wenn Heilgegenstände verwendet werden. Die Zerstückelung wird durch Schlagstöcke auf Stufe 4 verstärkt, während auf Stufe 5 die Chance besteht, das Ziel sofort mit einem Betäubungsstab zu töten.
Mit Master Chef können Spieler mit jedem Level schneller kochen.
Lockpicking wurde auf Intellekt verschoben
Grease Monkey bietet die Möglichkeit, bei der Reparatur von Fahrzeugen weniger Reparatursätze zu verwenden
Zombies und Tiere werden jetzt fast sofort getötet, wenn sie von einem Fahrzeug getroffen werden, aber das Fahrzeug erleidet mehr Schaden als frühere Versionen.
Fahrzeuge erleiden außerdem mehr Schaden, wenn sie auf Objekte treffen oder hart landen.
Überarbeitung des Perk-Buchs
„Spear Hunter Vol 3“ wurde von „Steel Spear Unlock“ zu „Bleeding Damage“ geändert
Speere haben eine Chance von 25 %, Blutungsschaden zu verursachen.
Spear Hunter Vol 4 wurde von Strong Arm zu Kill Move geändert
Kraftangriffe fügen angeschlagenen Zielen 50 % mehr Schaden zu.
„Spear Hunter Vol 6“ wurde von „Punctured Lung“ zu „Penetrating Shaft“ geändert
Kraftangriffe durchdringen jetzt mehrere Feinde und beschädigen sie.
Speerjäger abgeschlossen
Urtötung: Tötungen mit Speeren füllen deine Ausdauer wieder auf.
Automatische Waffen Band 7 wurde von „M60 Unlock“ auf „Hüftfeuer“ geändert
Mit größerer Genauigkeit aus der Hüfte zu zielen, kann Ihnen in Nahkampfsituationen den Arsch retten.
„Batter Up Vol 2“ wurde von „Ausrüstung“ zu „Stealing Bases“ geändert
Das Sprinten mit einem im Kampf gezogenen Schläger verbraucht 20 % weniger Ausdauer.
Batter Up Vol 6 wurde von Bat Unlock zu Foul Balls geändert
Kraftangriffe mit Keulen haben eine Chance von 20 %, Ragdoll-Feinde zu treffen.
„The Great Heist Vol 3“ wurde von „Timed Charges Unlock“ zu „Gold Rush“ geändert
Finden Sie 10 % mehr Dukes und altes Geld
Der große Raubüberfall abgeschlossen
Finde 20 % mehr Dietriche in der Beute
Art of Mining Vol. 7 wurde von Mining Helmet Unlock zu Damage geändert
Bergbauwerkzeuge verursachen 10 % mehr Blockschaden.
Wahrnehmung und Speerüberholung
Es ist überwältigend, wie mächtig Gewehre mittlerweile sind ... im wahrsten Sinne des Wortes. Platzieren Sie Zombieköpfe mit Leichtigkeit und steigern Sie Ihre Kopfschüsse beim Einsatz von Rohr-, Jagd-, Unterhebel- und Scharfschützengewehren.

Der Speer wurde überarbeitet. Nach langem Überlegen beschlossen wir, sie wie andere Waffen funktionieren zu lassen und tauschten den Wurf gegen einen Kraftangriff aus. Dies macht den Speer zu einer viel besseren Waffe für Hinterhältige Angriffe und Spieler müssen sich keine Sorgen machen, dass sie ihren vollständig modifizierten Speer beim Werfen verlieren. Mit dem neuen Türschaden sind Speere die besten Nahkampfwaffen, um durch die Löcher in lästige Zombieköpfe zu stechen.

Rezept-Tracker
Fällt es Ihnen schwer, sich an das Rezept zu erinnern? Nun, in Alpha 21 können Spieler Rezepte verfolgen, während sie Ressourcen sammeln. Elemente werden in einer Liste verfolgt, die oben rechts auf dem Bildschirm angezeigt wird. Wenn die richtigen Mengen gesammelt wurden, werden die Artikel grün hervorgehoben. Wenn alle Gegenstände eingesammelt sind, erscheint eine Werkzeuggürtelmeldung, die Sie darüber informiert, dass der Gegenstand hergestellt werden kann.

Auswahl an handwerklicher Qualität
Es ist wahrscheinlich, dass Sie auf ein häufiges Problem gestoßen sind: Nachdem Sie die notwendigen Materialien und Komponenten für die Herstellung Ihres Werkzeugs oder Ihrer Waffe gesammelt haben, haben Sie zusätzliche Punkte in die entsprechende Fertigkeit investiert, um dann festzustellen, dass die neu freigeschaltete Qualität mehr Materialien erfordert, als Sie derzeit benötigen besitzen. Dieses Dilemma stellt jedoch kein Problem mehr dar, da Sie nun die gewünschte Qualität des hergestellten Gegenstands auswählen und so die Kontrolle über die Menge der investierten Materialien haben.

Beuteausgleich
Der Ausgewogenheit verschiedener Aspekte des Spiels wurde große Aufmerksamkeit gewidmet. Dazu gehört die Feinabstimmung der Verfügbarkeit von Nahrung und Wasser, die Sicherstellung einer angemessenen Ausgewogenheit der Questbelohnungen, die Verfeinerung der Händlerbestände, um eine faire Auswahl an Gegenständen anzubieten, und die Verteilung von Handwerksfertigkeitsmagazinen.

Starter-Quest
Die Einführungsquest wurde vereinfacht, um eine schrittweise Aufschlüsselung der Anfangsphasen des Spiels zu ermöglichen. Durch benutzerfreundliche Anweisungen und Bildschirmunterstützung werden sowohl Anfänger als auch erfahrene Veteranen mühelos dabei unterstützt, die ersten Meilensteine ??ihres Spielerlebnisses schnell zu erreichen.

HUD-loser Modus
Für diejenigen, die ein noch intensiveres Gameplay suchen, können Spieler das HUD jetzt ausblenden, indem sie einmal F7 drücken. In diesem Modus können Spieler nun das HUD entfernen, aber weiterhin mit Türen, Beutecontainern, Fahrzeugen und mehr interagieren. Durch erneutes Drücken von F7 wechseln Sie in den „Bild“-Modus, in dem ALLE HUD-Elemente ausgeblendet werden. Wenn Sie F7 ein drittes Mal drücken, kehren Sie zur Standardeinstellung zurück.

Spawnen Sie in der Nähe des Rucksacks
In diesem neuesten Update wurde eine aufregende neue Funktion für das Respawnen nach dem Tod eingeführt. Mit einem aktiven Schlafsack haben Spieler nun die Möglichkeit, in unmittelbarer Nähe des Ortes, an dem sich ihr Rucksack befindet, wieder aufzutauchen. Diese praktische Option ermöglicht es den Spielern, ihre verlorene Beute schnell zurückzugewinnen, ohne einen neuen Schlafsack einlegen zu müssen, da der Hauptzweck des Schlafsacks ursprünglich nicht für diese spezielle Funktion gedacht war.

Fahrzeugschaden
Fahrzeugkollisionen erleiden mehr Schaden, verursachen aber auch mehr Schaden, daher sind Reparatursätze für das Spiel relevanter.
Reparatursätze reparieren einen festen Schadensbetrag anstelle des gesamten Fahrzeugschadens
Neue Blutspritzer beim Auftreffen auf Entitäten
Verbesserte Ragdoll-Treffer und können bei getroffenen Einheiten zur Zerstückelung führen
Zusätzliche Funkeneffekte beim Auftreffen auf Blöcke
Verbesserte Berechnung des Blockkollisionsschadens
Wandernde Horden
Um das Engagement zu fördern und die Spieler zu ermutigen, sich umherziehenden Horden zu stellen, haben wir die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass bei diesen Begegnungen Beutetaschen fallen gelassen werden. Diese Anpassung zielt darauf ab, Spieler dazu anzuregen, sich aktiv mit umherziehenden Horden auseinanderzusetzen, anstatt sie ohne Kampf vorbeiziehen zu lassen. Darüber hinaus stellt eine zusätzliche Verbesserung sicher, dass kurz vor Beginn Ihres Blutmond-Events keine umherziehenden Horden mehr auftreten, was für ein ausgewogeneres und vorhersehbareres Spielerlebnis sorgt.

Twitch-Erweiterung
Wir haben eine neue Twitch-Erweiterung hinzugefügt, damit Zuschauer mit dem Streamer interagieren können, ohne den Chat zu überladen. Dadurch konnten erweiterte Aktionen hinzugefügt werden, die Bits kosten. Wir haben auch Voreinstellungen hinzugefügt, um Ihr Integrationserlebnis anzupassen. Es wurden auch benutzerdefinierte Events für Twitch-Events wie Subs, das Verschenken von Subs, Raids, Hype Trains und das Einlösen von Kanalpunkten hinzugefügt.

Leistung und Optimierungen
Aktualisierung der Unity-Version
Fensterblockoptimierungen
Alle Fenster wurden in Formen umgewandelt, die leistungsfähiger sind.
Vollständiges Windows-Downgrade auf „kaputt“.
Defekte und leere Fenster werden auf „Vollständig“ aktualisiert.
Nur vollständige Fenster können Material aktualisieren.
Verbesserte LOD-Übergangswerte für Requisiten durch Hinzufügen von LOD-Kategorien, sodass ähnliche Requisiten in denselben Abständen überblenden. Sie fangen auch auf relevantere Entfernungen ab, was die Leistung verbessert.
Bäume (Anpassungen an Netzen und Einstellungen für bessere Leistung)
Die KI kann mit mehr Zombies umgehen, indem sie ihre Aktivität basierend auf der Entfernung zum Spieler drosselt
KI-Pfade können viel mehr Pfade pro Sekunde bewältigen
Weniger Speicherverbrauch
Eine Vielzahl weiterer kleiner Leistungsoptimierungen
Netzwerkverbesserungen
Stark reduzierter Netzwerkverkehr
Entitäten haben eine variable Aktualisierungsrate basierend auf der Entfernung
Für ein flüssigeres Mehrspielererlebnis wurden zahlreiche Verbesserungen und Optimierungen vorgenommen. Charakteranimationen und Ragdolls werden jetzt reibungslos synchronisiert, während hinter den Kulissen viele Optimierungen vorgenommen wurden, um ein synchroneres Erlebnis zu schaffen und gleichzeitig den gesamten Netzwerkverkehr während des Spielens erheblich zu reduzieren. Dazu gehört ein neues Priorisierungssystem, das die Serveraktualisierungsrate für bestimmte Einheiten basierend auf ihrer Nähe zu Spielern erhöhen kann.

Serveradministration und Multiplayer
WebDashboard
Das alte Web-Kontrollfeld für den Server wurde zugunsten eines neuen Web-Dashboards entfernt. Dies ist der erste Schritt zur Übernahme dessen, was zuvor als Allocs Server Fixes bekannt war und webbasierte APIs für die Interaktion mit dem Server sowie eine Browserschnittstelle für diese Funktionen bereitstellt. Im Vergleich zur alten Mod fehlen dieser Schnittstelle derzeit alle APIs, die Informationen über Spieler bereitstellen.

Dieses neue Web Dashboard wird derzeit als Mod mit der dedizierten Serverversion ausgeliefert, um die Iterationszeiten unabhängig von den tatsächlichen Spielveröffentlichungen beschleunigen zu können, wenn Verbesserungen vorgenommen oder Fixes integriert werden.

Wenn Sie zuvor das Control Panel zur Automatisierung von Serveraufgaben verwendet haben, müssen Sie auf das neue API-System umsteigen:

Normalerweise definieren Sie API-Tokens in serveradmin.xml oder über den Befehl „webtokens“. Sie können jedoch auch ein API-Token in der Befehlszeile mit den Argumenten „-webapitokenname=x“ und „-webapitokensecret=y“ definieren, wodurch ein Einzelner Token mit Berechtigungsstufe 0
Der API-Endpunkt zum Ausgeben von Befehlen ist „/api/command“. Der Tokenname und das Geheimnis müssen als HTTP-Header „X-SDTD-API-TOKENNAME“ und „X-SDTD-API-SECRET“ übergeben werden. Die Anfrage muss die POST-Methode verwenden und einen JSON-Text enthalten, der aus „{“Befehl“: „Befehl zum Ausführen“}“ besteht.
Es gibt neue Konfigurationsoptionen im Zusammenhang mit dem Dashboard:

„WebDashboardEnabled“ schaltet das gesamte System ein oder aus
„WebDashboardPort“ gibt den TCP-Port an, auf dem die Schnittstelle ausgeführt werden soll
„WebDashboardUrl“ sollte die vollständige URL enthalten, die auf das Dashboard verweist, z. B. auf einen Reverse-Proxy, der an das interne Dashboard weiterleitet, wie „ https://proxydomain:8000/ “. Wenn der Server mit seiner öffentlichen IP direkt erreichbar ist, kann dieser Wert leer gelassen werden
„EnableMapRendering“ entscheidet, ob das Spiel die Kartenkacheln in entsprechende Bilder rendert, die im Web-Dashboard angezeigt oder mit anderen Tools verwendet werden können, um eine vollständige Ansicht der entdeckten Spielkarte zu erhalten.
Murmeln Sie Positionsaudio
Alpha 21 bietet Unterstützung für Mumbles Positional Audio-Funktion. Das heißt, sobald es in den Audioeinstellungen des Spiels und in Ihrem Mumble-Client aktiviert ist, können Sie mit Ihren Freunden spielen und hören, in welche Richtung sie sich aus Ihrer Sicht befinden, und sie je nach Entfernung lauter oder leiser hören. Detaillierte Einrichtungsanweisungen finden Sie auf dieser Wiki-Seite .

Weitere Änderungen
Ermöglicht jetzt das Ändern des Gamepref-Serverpassworts während einer aktiven Serversitzung mit dem SetGamepref-Konsolenbefehl
Befehl „teleportpoirelative“ / „tppr“ hinzugefügt, um zu relativen Koordinaten innerhalb des aktuellen POI zu teleportieren
UserDataFolder und SaveGameFolder erlauben jetzt Pfade relativ zum Stammverzeichnis der Spieldateien (wie „MyData/Saves“ sich auf „/MyData/Saves“ beziehen würde).
Serverconfig.xml ändert sich
Optionen „ControlPanelEnabled“, „ControlPanelPort“, „ControlPanelPassword“ entfernt
Hinzugefügt: „WebDashboardEnabled“, „WebDashboardPort“, „WebDashboardUrl“, „EnableMapRendering“ (siehe Text oben)
Hinzugefügt: „AllowSpawnNearBackpack“ – ermöglicht es Spielern, beim Tod in der Nähe ihres Rucksacks zu spawnen, sofern aktiviert
Hinzugefügt: „MaxQueuedMeshLayers“ – Kompromiss zwischen Speicher und Chunk-Generierungszeit
Geändert: „AirDropMarker“ ist jetzt standardmäßig aktiviert
Geändert: „DynamicMeshLandClaimOnly“ ist jetzt standardmäßig auf „true“ eingestellt
Hinzugefügt: „MaxChunkAge“ und „SaveDataLimit“ (siehe Abschnitt zum neuen Chunk-Reset-System)
Modding-Hinweise
Spiel aktualisiert auf Unity 2021.3.19
HarmonyX auf 2.10.0 aktualisiert
Dem Hauptmenü wurde ein Popup hinzugefügt, wenn beim Laden Mods mit benutzerdefiniertem Code gefunden wurden, EAC jedoch aktiv ist
Unterstützung für ModInfo-Format v2 hinzugefügt. Es wird empfohlen, Mods zu migrieren, um dieses Format zu verwenden, da dies später erforderlich sein wird. Formatangabe
Unterstützung für die neue XML-Patch-Operation „csv“:
Bearbeiten Sie Elemente wie Tags
Erfordert, dass das Attribut „op“ entweder „Hinzufügen“ oder „Entfernen“ ist.
Optionales Attribut „delim“, das ein einzelnes Zeichen enthält. Wenn nicht angegeben, wird standardmäßig das Komma „“, verwendet. Muss mit dem Trennzeichen übereinstimmen, das in der Liste verwendet wird, die Sie patchen möchten
Der Text des Elements gibt die Werte an, die hinzugefügt oder entfernt werden sollen, getrennt durch dasselbe angegebene Trennzeichen
Remove unterstützt Platzhalter am Anfang und/oder am Ende des Namens, sodass ein Name beispielsweise „ammo*“ lauten kann, um alle Namen zu finden, die mit „ammo“ beginnen, statt einer exakten Übereinstimmung
Durch das Hinzufügen werden Namen übersprungen, die bereits in der gepatchten Liste enthalten sind. Wenn Sie beispielsweise „Sicht, Bewegung, Nahkampf, Kugel, Pfeil, Rakete“ mit dem Hinzufügen von „Spieler, Kugel“ patchen, wird nur „Spieler“ hinzugefügt, nicht „Kugel“, da es bereits vorhanden ist die alte Liste
Blockklasse PlantGrowing mit IsRandom auf true gesetzt:
Funktioniert jetzt in entladenen Blöcken
Die Eigenschaft „PlantGrowing.GrowthRate“ definiert den Mittelwert
Die neue Eigenschaft „PlantGrowing.GrowthDeviation“ ist ein Faktor, der die minimale/maximale Abweichung vom Mittelwert definiert. Der Standardwert ist 0,25
Der XUi Credits-Controller unterstützt jetzt das Laden benutzerdefinierter Credits-XMLs. Unterstützt auch mehrere Vorlagen für Kategorien/Kreditlinien
Der News-Controller unterstützt jetzt das Laden benutzerdefinierter NewsXMLs. Unterstützt auch die Beschränkung auf bestimmte Plattformen oder Gerätetypen und Einträge, die nur angezeigt werden, wenn Datum und Uhrzeit erfüllt sind
Geänderter Code-Ladevorgang:
Eine einzelne DLL kann jetzt mehrere IModAPI-Implementierungen haben
Für IModAPI und Spieleklassen werden mehrere DLLs unterstützt
Alle DLLs aller Mods werden zuerst geladen, bevor die Klassen iteriert werden, sodass die Mod-Ladereihenfolge keinen Einfluss auf die Auflösung referenzierter Typen über mehrere Mods hinweg hat
Der Konsolenbefehl „exportcurrentconfigs“ öffnet nun den Dump-Ordner im Explorer
Neuer Konsolenbefehl „damagereset“, um alle Blöcke in einem POI zu reparieren
Das Befehlszeilenargument „-quick-continue“ des Spiels ermöglicht es, das Hauptmenü zu umgehen und direkt mit dem zuletzt gespielten Spielstand fortzufahren
Game Launcher unterstützt jetzt die neuen Argumente „-logpath “ und „-forceeac
Game Launcher unterstützt jetzt das neue Argument „-skip-launcher“, um es nicht anzuzeigen, selbst wenn es standardmäßig angezeigt würde (z. B. aufgrund der Option „Launcher immer anzeigen“).
Die prefabs.xml der Welt wird jetzt bei Verwendung des Welteditors immer mit Y-Offset-basierten Positionen gespeichert, sodass Änderungen an der Bodenhöhe in Fertighäusern keine Änderungen an den Welten erfordern, die sie verwenden
Quests über Stufe 5 werden nicht mehr als Stufe „I“ angezeigt, sondern verwenden stattdessen die korrekte römische Zahl
Lokalisierungsdateien werden auf eine gültige Kopfzeile getestet und zeigen entsprechende Fehler an
Die XUi-Texturansicht mit lokaler Texturdatei schlägt nicht mehr fehl, wenn der vollständige Pfad zur Textur ein „+“ oder „#“ enthält.
Die XUi-Erkennung von Stilreferenzen gegenüber Zeichenfolgen, die einfach mit „[“ beginnen und mit „]“ enden, wurde korrigiert, sodass z. B. ein Textattribut Werte wie „[FF0000]Roter Text[-]“ haben kann.
Änderungen für Mods mit benutzerdefiniertem Code, der benutzerdefinierte E/A ausführt:
Wir haben die direkte Verwendung von System.IO-Klassen wie File und Directory in der gesamten Codebasis durch benutzerdefinierte Klassen ersetzt, die mit einem „Sd“-Präfix benannt sind (Abkürzung für „save data“ – und/oder „seven days“, wenn Sie es vorziehen). Die neuen Klassen sind SdFile, SdDirectory, SdFileInfo, SdDirectoryInfo und SdFileSystemInfo. Mods sollten diese auch verwenden, wenn sie auf Benutzerdaten zugreifen oder Daten speichern (es ist jedoch in Ordnung, Standard-Datei-IO für andere Daten zu verwenden). Außerdem einige Richtlinien:

Achten Sie darauf, die Streams nicht zu lange offen zu halten.
Halten Sie die Dateigrößen nach Möglichkeit klein.
Zu den Gründen für diese Änderung gehören:

Um eine zukünftige Backup-Funktion zu ermöglichen, die während des Schreibens aktiv ist und bei einem Stromausfall während des Schreibvorgangs helfen soll, der zu beschädigten Daten führt. Der Nachteil sind zusätzliche Schreibvorgänge auf die Festplatte und eine höhere Speichernutzung. Das Speichern auf der Festplatte erfolgt einige Zeit nach dem Schließen des Streams.
Unterstützung für Speicherungen auf anderen Plattformen (z. B. Konsolen). Einige Plattformen erfordern, dass Schreibvorgänge innerhalb eines bestimmten Fensters erfolgen, und einige Plattformen bieten keine standardmäßige Datei-E/A für Speicherungen, sondern verfügen nur über Schlüsselwertspeicherung, über die wir beide abstrahieren müssen.
Änderungsprotokoll einschließlich b313:
Hinzugefügt
Screenshots werden automatisch in die Zwischenablage kopiert und zusätzlich in einer Datei gespeichert (nur Windows).
Das POD-Gruppen-Culling von Requisiten hat 7 Kategorien mit jeweils einem gemeinsamen Abstand, der für alle Requisiten berechnet wird
Block LODCullScale, der den berechneten Wert anpasst
Alle Requisiten-LOD-Gruppen sind auf Überblendung eingestellt
Der Betonmischer dreht sich beim Basteln
Biom-Entitäten verschwinden, wenn ein nahe toter Spieler wieder auftaucht und sich keine lebenden Spieler in der Nähe befinden
Eigenschaften „FahrzeugteilchenOn“, „TeilchenBeschädigt“, „TeilchenBroken“.
Bei starkem Schaden entstehen an der Fahrradkurbel Funken, bei Bruch geht die Kette verloren und es kommt zur Rauchentwicklung
Motorrad an/beschädigte/kaputte Partikel
4×4 an/beschädigte/kaputte Partikel
Spieler, die sich im Bereich eines POIs der Stufe 1 oder höher aufhalten, werden von durch das Biom erzeugten Feinden weniger erkannt
Wenn Sie das Formenauswahlfenster zum ersten Mal öffnen, ist zunächst der Grundformenfilter ausgewählt
Spieler können höher aus dem Wasser schweben, wenn sie sich in einen niedrigen Hang oder Plattenblock bewegen
Verringern Sie die Schwimmgeschwindigkeit, wenn Sie erschöpft sind
Erlaubt ist Sprintschwimmen in alle horizontalen Richtungen
Spieler rutschen herum, während sie auf KI-Entitäten stehen
Schmiedewerkzeuge werden basierend auf Werkzeugen in Steckplätzen angezeigt
Beim Herstellen sind die Flammen der Schmiede größer und heller
Möglichkeit hinzugefügt, die Aktualisierung der neuen formbasierten Fenster zu überschreiben
Das Debug-Menü passt sich der Bildschirmauflösung an
Das Debug-Menü passt sich der Größe der Benutzeroberfläche an
Transparentes Bruchglas für Blockfenster
Gfx-Resetrev-Konsolenbefehl
GlassCracked.mat und Texturen für verlassenes Fahrzeugglas
StoreGlassCracked.mat für Requisiten mit Glasscherben
Entfernen Sie die Soundfunktion aus den Action-Sequenz-Block-Adds
Twitch Creator Goal-Unterstützung für die benutzerdefinierten Events
Eigenschaft zum Deaktivieren der automatischen Erstellung von Kanalpunkteinlösungen.
Preisnachlassoption für Twitch Bit
Option „Lokalisierte Zeichenfolge analysieren“ für DynamicProperties
Nur Streamer zielen auf Twitch-Aktionen ab
Erlauben Sie die Auswahl des Offline-Modus, wenn EOS-Server unerwartete Fehler ausgeben
Unterstützung für Straßenfliesen
Das Menü „Formen“ unterstützt bevorzugte Formen
Die Empfindlichkeit des Geländewerkzeugs ändert sich mit der Größe
Verkleinerungsmodus des Terrain-Werkzeugs (sekundäre Aktion)
Der Terrain Tool-Wachstumsmodus ist mit der Umschalttaste 4-fach empfindlich
Terrain Tool Grow (wurde hinzugefügt) verwendet einen ausgewählten Block durch Klicken mit der Alt-Taste, zeigt den Namen in der Statusleiste an und fügt bei Nicht-Terrain-Blöcken diese einfach hinzu
Das Vergrößern und Verkleinern des Terrain-Werkzeugs kann rückgängig gemacht werden
System zur Drosselung der Aktivität von Weltentitäten
Der maximal zulässige KI-Spawn wurde für Blutmond- und Schläfervolumen erhöht
Umherziehende Horden haben eine Bonuschance, von einigen Feinden Beutetaschen zu ergattern
Option für keine erweiterte Kartenvorschau der RWG-Generierung
Überarbeitetes Fertigteil-Eigenschaftenfenster. Deckt jetzt auch PrefabTags, hinzugefügte QuestTags und DifficultyTier ab
Neue Twitch-Bit-Aktionen
Bestenlistenstatistiken für Twitch
Weitere „Trolly“-Bit-Aktionen, an denen sich Streamer beteiligen können
Explosionskills können Buff-Effekte auslösen
Netzwerk-Workaround-Option für seltene MP-Trennungs-/Desynchronisierungsprobleme im Zusammenhang mit Routern mit MTU-Problemen
Autoshare-Quests in Gruppen
Multiplayer-Party-UI-Sounds
ItemActionDynamic Range-Eigenschaft anstelle von fest codierter 2
Twitch-Voreinstellungen für Aktionen, Abstimmungen und Ereignisse
Die Reflexionssonde wird aktualisiert, wenn die Kamera gedreht wird
Reduzierte Intensität der Reflexionssonde, wenn die reflektierten Schatten ausgeschaltet sind
Die vorgefertigte Liste zeigt lokalisierte POI-Namen als Tooltip, Debugshot zeigt lokalisierte (englische) POI-Namen
Inline-Wasserprüfung mit Bereich zur Stempelerstellung
AllIsWater-Prüfung im Gegensatz zur OverlapsWater-Prüfung für verschiedene Logiken
Möglichkeit, Gateway-Spawns in einer Gemeinde ein-/auszuschalten
Zeilenumbrüche in der Beschreibung der Roboterdrohne zur besseren Formatierung
FallingBlock, FallingTree und Item zu Entityclasses XML
Entityclasses xml UserSpawnType Keine, Konsole, Menü
Warnungen, wenn Fertighäuser in einer Welt außerhalb der Weltgrenzen platziert werden
Mutierte Zombie-Projektil-Strahlungspools verursachen beim Spieler kurzzeitigen Strahlungsschaden
F3>Player zeigt jetzt auch Koordinaten relativ zum aktuell umgebenden POI an
Unterstützung für biomes.xml BloodMoon-Wetterwerte und zusätzliche Werte für die 5 Biome
Ragdolls aus dem Tod haben eine kurze Zeit, in der sie noch mit Fahrzeugen kollidieren können
Fahrzeugzusammenstöße können zur Zerstückelung führen
Für das Töten von Wesen erhält der Fahrzeugführer einige EP
Fahrzeugblut spritzt bei Kollisionen mit Wesen mit hohem Schaden
Fahrzeug sprüht bei größeren Selbstschadenstreffern Funken
Cabin_17 (T2 klar, holen, befallen) (Earl)
Fahrzeuge werden durch Reparatursätze zu 10 % repariert und jede Stufe von Grease Monkey fügt 10 % hinzu.
Die Standort-Benutzeroberfläche ist oben rechts über dem Quest-Tracker verankert
Neue Objekttürvarianten (Single/Double) mit Fenster und Griffen auf beiden Seiten
Neue Vorteile für jeden Baum, die bestimmen, wie schnell Ihre Angriffsgeschwindigkeit ist
Prefab-Editor: Beim Kopieren des Blocks in den Werkzeuggürtel wird der Schadensstatus kopiert
Aktualisiertes LightLOD-Skript mit einer umschaltbaren Option, um die Farben emittierender Materialien an die Lichtfarbe anzupassen
Gamestage-Modifikator für Biome und Quests
Unterstützung für individuelle Twitch-Hype-Train-Events
Quest-Hinweise für den Quest-Tracker zur Unterstützung bei den Starter-Quests.
ParticleEffect unterstützt die Anbringung an Körperteilen
Beim AI-Leichen-Targeting werden Leichen nach dem Zufallsprinzip ignoriert, wenn es sich um ein vorhandenes Ziel handelt
Wenden Sie Statusstärkungen an, wenn Sie KI/Animationen deaktivieren
Händlerkategorie „Lesematerialien“ für Bücher, Zeitschriften und Mod-Schaltpläne
Zombie-Leiche frisst Blutpartikel
POI-Editor Sleeper XRay zeigt alle Sleeper-Blöcke (dunkel) an, wenn kein Volumen ausgewählt ist
BlockSleeper SpawnMode und wenn der POI befallen ist, ignorieren die Sleeper-Volumes die, wenn der POI nicht befallen ist
Sleeper r legt die Überschreibung für alle Volumes fest
EntityCoverManager, Cover-Manager aktualisieren, um Cover-Positionen zu reservieren und dann zu verwenden.
Unterstützung für KI-Ausweichaufgaben und Animationscontroller
Ausweichen wurde zu Banditen hinzugefügt
Party-SFX und Twitch-SFX
Die Empfindlichkeit des Steuerungszooms (Maus) nimmt mit der Vergrößerung der Kamera ab
Steuern Sie die Zoombeschleunigung und steuern Sie die Einstellungsoption
Händler fügen der Karte automatisch benutzerdefinierte Wegpunkte hinzu. NPCInfo wurde dahingehend geändert, dass es ein Feld „localizationID“ enthält, das verwendet wird, um den lokalisierten Namen des Händlers abzurufen, um seinen Wegpunkt zu kennzeichnen (konfiguriert über npc.xml).
Graph-Konsolenbefehl und Graph-Befehle aus gfx entfernt
Zombies fressen Tierleichen
KI, die Leichen frisst, verursacht Leichenschaden
Die Karte und der Kompass unterstützen jetzt die Anzeige Ihrer drei zuvor abgelegten Rucksäcke
Twitch-Spendensound
Erschöpfung des Spielers beim Schwimmen, wenn die Ausdauer Null ist
Der Schwimmlauf des Spielers erhöht den Ausdauerverbrauch
Meldung „Keine Ausdauer mehr“, wenn die Ausdauer Null erreicht
Gyro Pitch Up und Down bis zur Brems- und Hop-Kontrolllokalisierung
GameEntityTintMaskSSS doppelseitiger Shader mit Unterstützung für Farbmaskenstreuung unter der Oberfläche
Spieler schwimmen nach oben, wenn sie mit den Füßen auf dem Boden sind
Fehlende XML-Datei für den POI part_logs_set, der eine NRE bei der RWG-Generierung verursacht hat
Benutzerdefinierte Twitch-Events für wohltätige Spenden für Streamer
Questziel für das Spielereignis
Wenn der Spieler sich duckt, schwimmt man nach unten
Der fallende Block beginnt mit zufälliger Winkelgeschwindigkeit
Explosionen bestimmen die Geschwindigkeit und Drehung fallender Blöcke
XML-Name des Creative-Menüblocks/-elements zur QuickInfo
Warteaktionen für Spielereignisse basierend auf Anforderungen.
Anleitung für Miniaturansichten des Prefab-Editors
Straßenkachelsystem, das ein Oberweltraster verwendet, um eine prägnantere Platzierung von Wildnis, Städten und Autobahnen zu ermöglichen
GetHeight-Funktion für Fertighäuser, um die Höhe an einer bestimmten Position innerhalb des Fertighauses zu ermitteln
Distanz-„Anlauf“, der dabei hilft, die Richtung zu steuern, in der eine Autobahn mit dem Tor einer Gemeinde verbunden ist
Spezifische Zeichenmethode für Biom-Stempel
Mehr Threading für mehr Elemente, um die Generierungsgeschwindigkeit niedrig zu halten
Neue Spielschaltfläche zur Generierung, damit Spieler die von ihnen erstellte Karte sofort spielen können, ohne sich den Kartennamen merken zu müssen
Basiscode für Kreuzungen am Straßenrand
Occlusion verfolgt gehäutete Renderer
Requisiten, die in einen schlechteren Schadenszustand wechseln, spielen Geräusche und Partikel auf einem optionalen FX-Objekt ab
Plattenzähler mit quadratischem Loch zum Formenmenü für die Verwendung mit Gasherd
Beenden Sie die Twitch-Cooldown-Aktion und das Erzeugen eines Geierschwarms
Spielerhände können mit Wasser in der Welt interagieren (E), um trübes Wasser zu trinken
Neuer Konsolenbefehl „agemap“ hinzugefügt: Gibt eine Debug-Textur aus, die den Chunk-Alter/Schutz/Speicherstatus anzeigt
Verbesserungen des Welteditors für visuelle Benutzerfreundlichkeit, kein Nebel und keine biomspezifischen Spektren
Schaltfläche „Löschen“ zu Textfeldern hinzugefügt
Befallene Beutecontainer werden auf alle POIs verteilt, die mit dem Quest-Tag „Befallen“ gekennzeichnet sind
SquareSpiral-Konsolenbefehl, mit dem der Spieler die Welt Stück für Stück in einer quadratischen Spirale im Flug- und Gottmodus durchqueren kann
Vereinfachtes Entitygroups-XML-Format
Neuer Konsolenbefehl „expiryinfo“ hinzugefügt; Protokolliert die Chunk-Koordinaten und den Ablauftag/die Ablaufzeit für die nächsten [x] Chunks, die ablaufen sollen
Der Konsolenbefehl verfügt über einen optionalen Zählparameter. Die Player-ID 0 verwendet den lokalen Player und die aktualisierte Hilfe
Fehlende Lokalisierung für buffEnforcerCriminalPursuit
Kickstarter-Unterstützernamen zu POIs
Es wurde eine erzwungene Löschung gespeicherter Chunk-Daten auf Servern basierend auf einem konfigurierbaren Speicherlimit für gespeicherte Daten hinzugefügt, das standardmäßig deaktiviert ist. kann über einen neuen Konsolenbefehl „savedatalimit“/“sdl“ aktiviert werden
Blockieren Sie das XML-Attribut „Formen“, wenn nicht „Alle“. Dadurch werden nur Formen mit einem passenden „Tag“-Attribut erstellt
Wandvolumina für das Leveldesign, um Bereiche zu blockieren, in die sich der Spieler nicht bewegen soll
Zufälliger Beutehelfer „Utility Store Crate“ zur Verwendung in Bereichen mit mechanischem Thema
Ragdoll-AktionsskalaY-Parameter für die vertikale Trefferkontrolle
Der Serverbrowser zeigt jetzt eine Warnung an, wenn die Ergebnisse das Suchlimit erreichen
Sleeper Volumes können jetzt durch das BlockTrigger-System ausgelöst werden
BlockShapeNew kann transparente Seiten mit undurchsichtigen Seiten haben
Das Vorschaunetz kann einen transparenten Teil des kombinierten Blocknetzes anzeigen
Konsolenbefehl zum Zurücksetzen der Region. Ermöglicht das Zurücksetzen von Blockdaten für einzelne Regionen oder die gesamte Karte, mit der Option, aktuell geladene/synchronisierte Blöcke einzuschließen oder zu überspringen.
Konsolenbefehl für maximales Chunk-Alter. Ermöglicht die Angabe, wie lange ein nicht synchronisierter Block in den Speicherdaten ruhen darf (gemessen in Spielminuten), bevor er automatisch zurückgesetzt/geleert wird.
Trigger-Volumen für das Block-Trigger-System
Infobände zur Eingabe des POI-Nachrichtensystems
Von der Registerkarte „Volumen“ zur Registerkarte „Ebenendesign“ wechseln
Destroy_on_close-Option, um den Container nicht zu zerstören, wenn er nicht leer ist
DowngradeFX-Eigenschaft blockieren
Ermöglichen Sie das Blockieren eingehender Text-/Voice-Chats von einzelnen Spielern über die Spielerliste
Neue Schaltfläche im Konsolenfenster zum Öffnen des Ordners mit den Protokolldateien
Blöcke mit MeshDamage können beim Betreten das Zerstörungsereignis auslösen und verfügen über eine weitere Reparaturliste zum Verlassen des endgültigen Schadenszustands
Datenaustausch mit Blockformnetzen
Animation zum Stromschlag eines Zombie-Hundes
Blockieren Sie den XML-Befehl dropextendsoff
Blockieren Sie den MeshDamage-Eintrag und ermöglichen Sie, dass kein Mesh beschädigt wird
Blockiere die Gesundheit der Stufe 2
Konsolenbefehl zum Zeichnen der Schwelle
Geändert
Schraubenschlüssel, Ratsche und Schlagschrauber haben keinen Harvest-Hit-Effekt
Sleeper-Volumes überspringen das Spawnen, wenn die maximale Server-Sleeper-Menge erreicht ist
Die Einstellung für die Videoobjektqualität wurde angepasst, um weniger Abweichungen zu haben
Der zusätzliche Holzschadensboost von normalen Schrotflintenpatronen wurde entfernt. Verwenden Sie zu diesem Zweck Durchbruchgeschosse.
Der Controller des Händlers wurde deaktiviert, sodass er ihn nicht bewegt
Behinderte Händler werden getroffen
Airdrop-Marker sind standardmäßig aktiviert
Die Rauchdauer der Versorgungskiste am Boden wurde auf 4 Minuten erhöht
Debuggen Sie die Startposition des Menüs, um die Menüschaltflächen nicht zu überlappen, und passen Sie sie an die Bildschirmauflösung an
Debuggen Sie dynamische Musikzeilen im Menü, um mit DM zu beginnen
Debug-Menü „Weltentitäten“, um die Anzahl lokaler Tiere, Banditen und Zombies anzuzeigen
Optimierte Netztangentenberechnung
Aktualisierte Grafik-Standardvoreinstellungserkennung für neuere GPUs
Optimierte Handhabung von Terrain-Voxel-Mesh-Arrays
Optimierte Standard-Array-Größen für Wasservoxelnetze und das Hinzufügen von Netzdaten
Aktualisierte BlockUpdates.csv mit Konvertierung vieler Requisiten und Formen für die POI-Modding-Community. Dies sollte einen großen Teil der Anwendungsfälle abdecken, aber möglicherweise gab es Probleme wie neue Größe oder Rotation, die keinen 1:1-Ersatz ermöglichten. Diese Gegenstände müssen von Moddern manuell ausgetauscht werden.
Aktualisierte Schadensabziehbild-Normalkarte und Albedo-Texturen
Der Game/Overlayed_TA-Shader wurde geändert, um die Aufkleber-Albedo anstelle der Überlagerung zu multiplizieren
Der undurchsichtige Chunk-Shader wurde verbessert, um die Schadenstextur zu überlagern und korrekte Tangenten für die Schadensnormalkarte zu verwenden
Das Spawnen des Sleeper-Volumens umfasst die Spielphase anderer Spieler im POI
Verbesserte Terrain-Decal-Mesh-Generierung, um weniger Daten zu verarbeiten
Verbesserte Handhabung von Voxel-Mesh-Arrays
Verbesserte Bodenausrichtung des Fahrzeugblocks
Weltweites globales Umgebungsgleichgewicht, um eine starke nach oben gerichtete Umgebungsbeleuchtung im Burnt-Forest-Biom zu verhindern
ToolTerrainModelerAdminDesc mit neuen Steuerungstipps aktualisiert
Grafik-SSR-Reflexionen auf ein neues System umgestellt und Ultra-Einstellung hinzugefügt
Der Grafik-SSAO-Effekt wurde auf Multi Scale Volumetric Obscurance umgestellt, was eine bessere Leistung und ein besseres Aussehen bietet
Wenn Sie im Kreativfenster ein Element als Favorit markieren, wird nicht mehr auf Seite 1 zurückgewechselt
Die verbesserte Terrain-Tool-Kugel ist jetzt randbeleuchtet, hellt den Geländeüberlappungsbereich auf und zeigt einen gelben Ring um die Überlappung
Das Terrain-Tool zeigt Grün beim Wachsen und Rot beim Schrumpfen
Das Terrain Tool funktioniert auf größere Entfernungen
Der Befehl getlogpath wird jetzt auf dem Client ausgeführt und hat die Standardberechtigungsstufe 1000
Geländewerkzeug-Entfernungsmodus zum Umschalten + sekundäre Aktion
Setzen Sie den Emissionsmultiplikator von PoliceCar.mat auf 0, bis dies im Code verdrahtet ist
Aktualisierter Spieler-Skin-Shader mit SSS-Transluzenz und Emission für verbesserte Hautschattierung
Verbesserte Handhabung des Speichers für entfernte Geländeinformationen
Richten Sie alle zufälligen Beutehelfer mit einer Beuteklasse ein, damit sie ordnungsgemäß als Beutecontainer zum Ausbalancieren von POIs gezählt werden
Verbesserte Wackelleistung
Die POI-Browserliste des Prefab-Editors ist jetzt linksbündig ausgerichtet, um das Lesen zu erleichtern
Alle Klingenwerkzeuge/Waffen wurden mit einer Schadenserhöhung für Zombieleichen aktualisiert, um das Entfernen zu erleichtern. Wenn sie NICHT am Leben sind und das Tag „Walker“ oder „Crawler“ haben, erhalten sie den Boost. Die Tier- und Bluternte erhält NICHT den Boost.
Das DMS wurde optimiert, um zu ermöglichen, dass Kampfmusik die Frequenzbeschränkung „tägliche Zeit“ umgeht und in bedrohlichen Situationen sofort abgespielt wird.
Der Kamera-Raycast im Spawn-Menü wurde 2 Meter höher verschoben, wenn sich der Spieler im Fahrzeug befindet
Der Y-Versatz des Spawn-Menüziels wurde auf 0,25 gesenkt
MicroSplat-Shader, Matte und Daten wurden in das TerrainTextures-Bundle verschoben, sodass der Build kleiner ist
Das Konsolenfenster wurde aktualisiert, um das UGUI-Framework für eine verbesserte Speicherleistung zu verwenden
Speicheroptimierung; Gedrehte vorgefertigte Instanzen teilen jetzt Zelldaten, anstatt eindeutige Kopien zu enthalten.
Standardisierte Spielertür-HP-Werte und Herstellungsrezepte
Verbesserte Grace-Material- und Textureinstellungen
Meisterkoch Stufe 1: Verwenden Sie 20 % weniger der Hauptzutaten eines Rezepts und kochen Sie 40 % schneller
Meisterkoch Stufe 2 Bietet eine Chance, Fleisch in Müllcontainern zu finden und 60 % schneller zu kochen
Meisterkoch Stufe 3: Verwenden Sie 40 % weniger der Hauptzutaten eines Rezepts und kochen Sie 80 % schneller
Schienen und Gipsverbände der Ärztestufe 1 heilen Verstauchungen sofort
Von einem Arzt der Stufe 1 behandelt. Kritische Verletzungen heilen 15 % schneller
Von einem Arzt der Stufe 2 behandelt. Kritische Verletzungen heilen 25 % schneller
Von einem Arzt der Stufe 3 behandelte kritische Verletzungen heilen 50 % schneller
GetStreetTile verwendet eine zufällige Reihenfolgeauswahl für Fertighäuser, die keine Min/Max-Anzahl haben
Das Spawnen von StreetTile Wilderness-POIs wird jetzt einige Male wiederholt, wenn ein Problem auftritt
Die Reihenfolge der Vorgänge in UsedPrefabsWorld wurde bereinigt
Reihenfolge der Vorgänge beim Laichen von Wildnis-Poi und bei der Pfad-/Geländeglättung
Meisterkoch wurde von 5 auf 3 Stufen reduziert und auf den Stärkestufen 1, 4 und 7 freigeschaltet
Die Zeit für die Herstellung aller Lebensmittelrezepte wurde um 400 % erhöht (z. B. Fleischeintopf 1:15 ist jetzt 6:15 ohne Vorteile, 0:47 mit maximalem Vorteil).
Säurezutat aus dem Can of Sham-Rezept entfernt
Das Can of Sham-Rezept ist jetzt nur noch 1-malig herzustellen und die Herstellungszeit ist viel kürzer
„Charismatische Natur“ wurde von 4 auf 5 erhöht und auf den Intelligenzstufen 5, 7, 8, 9 und 10 freigeschaltet
Charismatische Natur Verbündete/Gruppenmitglieder der Stufe 1 regenerieren sich auf natürliche Weise 50 % schneller (kann nicht ausgehungert oder dehydriert werden)
Charismatische Natur Verbündete/Gruppenmitglieder der Stufe 4 finden 10 % bessere Beute
Charismatische Natur Verbündete/Gruppenmitglieder der Stufe 5 finden 20 % bessere Beute und erhalten +1 auf alle Attribute
Fahrzeugtrefferschaden durch Entitäten ist das umgekehrte Massenverhältnis
Angepasster Fahrzeugzustand (verringert, außer für 4×4)
Erhöhte Sprungkraft des Fahrzeugkollisions
Verbesserte Fahrzeugtrefferkräfte bei Ragdolls
Reparatursätze stellen eine bestimmte Menge an Fahrzeuggesundheit wieder her
Stark erhöhter Fahrzeugblockschaden und Selbstschaden
Verbesserte Berechnung des Fahrzeugblockkollisionsschadens
Die Wahrscheinlichkeit, dass Zombiebären während der Zombietier-Wanderhorde in Spielphase 38 spawnen, wurde verringert
Der verursachte und empfangene Fahrzeugblock-, Gelände- und Objektschaden wurde um verschiedene Beträge erhöht
Optimierte RWG-Stempelzeichnung
Optimierte Bereinigung der RWG-Wasserkarte
Optimierte RWG SmoothStreetTiles
Die Erstellungszeit für RWG-Wasserkarten wurde optimiert
Rezepte für normale Roboterturmmunition verwenden Blei anstelle von Eisen. AP verwendet zur Hälfte Eisen und zur Hälfte Blei.
Optimiertes RWG für glattes Straßengelände, verbesserte Glättungsmethode und viele weitere Durchgänge
Überarbeitetes DynamicMesh-System, um auf einzelnen Blöcken statt auf ganzen vorgefertigten Clustern zu arbeiten. Verbessert die Leistung, reduziert die Speicher- und Speicherplatznutzung und sollte die Stabilität verbessern.
Optimierte Geschwindigkeit bei der Generierung von Betrügern
Verbesserter Prefab-Massenkonsolenbefehl
Verbesserte KI bei der Suche nach der Spawn-Position des Schreiers
Der Preis für das Elixier „Opas Vergessen“ wurde gesenkt und es nun an Händler verkaufbar gemacht
Es besteht eine geringe Chance, dass Grandpas Forgetting Elixir in T5-Beutetruhen gefunden wird
Kaninchen, Hühner und Schlangen geben jetzt 5 Knochen mit Äxten, Messern und Stahlknöcheln
Lokalisierung und Anzeigewerte von Grandpas Moonshine, um sie besser an die erhaltenen Buffs anzupassen
Die Collider auf „stairs.fbx“ wurden aktualisiert, um zu verhindern, dass Spieler und Zombies an ihnen hängen bleiben, wenn sie durch Türen gehen
Die Spieler beginnen nun mit 2 Krügen Wasser
Verbesserte Blutmond-, Schrei- und Wander-KI bei der Suche nach Spawn-Standorten
Das Grundrezept für eine Glühbirne erfordert jetzt einen Scheinwerfer im Rezept
Verbesserte KI-Positionierung beim Leichenfressen
KI-Leichenzielen soll eine geringere Reichweite und eine längere Lebensdauer haben
Lesematerialien wurden aus der Kategorie „Mods“ im Händlerinventar entfernt
Fallen wurden aus der Kategorie „Werkzeuge“ entfernt und aktive Fallen in die Kategorie „Wissenschaft“ und passive Fallen in das Gebäude (Nicht-Händler) verschoben
Kategorie „Gebäude“ im Händlerinventar entfernt und Gegenstände/Blöcke nach Wissenschaft oder Dekoration verschoben
Kategorie „Chemikalien“ im Händlerinventar entfernt und Gegenstände/Blöcke in die Wissenschaft verschoben
Die Lagerbestände der Händler wurden überarbeitet, um eine bessere Mischung der zum Verkauf stehenden Artikel bereitzustellen
Die Ressource Kopfsteinpflaster wurde aus der Registerkarte „Grundlagen“ des Handwerksmenüs entfernt, um den Tausammler auf Seite eins zu präsentieren
Das Drahtwerkzeug wurde aus der Kategorie „Wissenschaft“ entfernt, sodass es nur in der Kategorie „Werkzeuge“ angezeigt wird und um zu verhindern, dass Duplikate in den Händlerbeständen angezeigt werden
Der alte Speichermigrationscode, der Speicherungen von Dokumenten in Appdata verschob, wurde entfernt.
Hunter's Journal Band 7 bezieht sich jetzt auf Humanoide und Zombies
Das Fressen von Zombie-Leichen wurde verbessert, um den Bauch anzuvisieren und sich geschmeidiger zu bewegen
Alle Bonus- und Zufallsstatistiken für Werkzeug- und Waffenstufen wurden überarbeitet, um Überschneidungen bei der Herstellung zwischen Qualitätsstufen zu vermeiden
Verbessertes PassiveEffect-XML-Parsing
Verbesserter White River- und Trader-Flaggen-Albedo und Alpha-Clip
Die Angriffs-pro-Minuten-Strafe von Nahkampfwerkzeugen und -waffen wurde entfernt
Zufällige Angriffe pro Minute von Nahkampfwerkzeugen und -waffen entfernt
Der zufällige Ausdauerverlust von Nahkampfwerkzeugen und -waffen wurde entfernt
Zufällige Magazingrößen von Fernkampfwaffen entfernt
Zufällige Schuss pro Minute von Fernkampfwaffen entfernt
Die Anzahl der Schläfervolumina ermöglicht eine dezimale Skalierung
Sleeper-Konsolenbefehl für list/listp-Parameter und Hilfe
Der Konsolenbefehl „sleeperreset“ wurde nach „sleeper r“ verschoben
T3-Truhen kosten jetzt 5.000 HP und T4-Truhen jetzt 7.500 HP
Die Fertigkeit „Die Schlösser knacken“ wurde auf „Intellekt“ verschoben
„Handwerksvorteile“ wurden in „Allgemeine Intelligenzvorteile“ umbenannt
Aktualisierte White River-Flagge mit neuem Design
Aktualisierter Stoff-Shader mit Alpha-Clip für ausgefranste Fahnenkanten
Die Benutzeroberfläche für die Steuerungsempfindlichkeit wird auf 0,01 erhöht
Speermeister-Kraftangriffe haben eine Chance von 20, 40, 60, 80 und 100 %, Gegner zu verlangsamen.
Starker Arm: Umbenannt in „Primal Kill“: Tötungen mit Speeren füllen deine Ausdauer wieder auf.
Die verletzte KI wechselt immer, wenn das aktuelle Ziel tot ist
Angepasste KI-Ziel-/Leicheneinstellungen
Erhöhter Schaden durch mutierte Zombies
Mutierte Zombie-Fernangriffe haben eine höhere Priorität und werden aus größerer Entfernung ausgelöst, wenn das Ziel nicht erreichbar ist
LandClaimExpiryTime-Prüfung in GameUtils.CheckForAnyPlayerHome implementiert (wird zum Auslösen von SleeperVolumes und zum Überprüfen von POI-Sperren verwendet). Dadurch wird das Ablaufverhalten von Landansprüchen in allen Systemen einheitlicher.
Spawner Gamestage XML erzeugt nichts, wenn der aktuelle GS kleiner als der erste GS ist
Der Konsolenbefehl „spawnwanderinghorde“ wurde in „spawnwandering“ (spawnw) umbenannt, mit „b“ für Banditen und „h“ für „Horde“.
Umherwandernde Feinde erscheinen nicht in der Nähe oder kurz nach einem Blutmond
Die Verfolgung der Rucksackposition wurde von PlayerDataFile nach PersistentPlayerData verschoben und ermöglichte die Verfolgung von bis zu drei Rucksäcken. Die Navigationsoberfläche zeigt immer noch auf den zuletzt fallengelassenen Rucksack, kann aber nun auf den nächsten in der Reihe zurückgreifen, nachdem der letzte Rucksack eingesammelt oder zerstört wurde. Die verfolgte Position wird jetzt auch aktualisiert, wenn sich ein Rucksack von seinem ursprünglichen Standort bewegt. Hinweis: Die Nachverfolgung von vorhandenen Rucksäcken in Speicherdaten, die vor diesem Commit erstellt wurden, wird nicht aufrechterhalten.
Regel eins Cardio beeinflusst den Schwimmlauf
Die Angriffsreichweite/der Schaden, die Gesundheit und die Erfahrung von Grace wurden angepasst
Aktualisierte Lokalisierung für die Beschreibung der Stoffform
Setzen Sie „ignore_loot_abundance“ für mehrere wichtige Beutebehälter wie Beuteraumtruhen, Ladenkisten, Safes, Lufta

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Seitenaufbau in 0.02 Sekunden
142,858 eindeutige Besuche